Rally Obedience

Ziel dieses Kurses:

  •  sinnvolle Beschäftigung und Auslastung

  • Spaß als Team und in einer Gruppe

  • abwechslungsreiche Aufgaben und Übungen

  • fördert die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Vierbeiner

  • mehr Quality time mit Ihrer Fellnase

Nur noch 1 Platz frei!

Sie haben Spaß mit Ihrem Hund als Team Aufgaben zu lösen? Sie möchten mit Ihrem Hund etwas quality time verbringen und die Bindung noch mehr festigen? Dann ist diese Sportart genau das richtige für Sie.

Rally Obedience ist ideal um seinen Hund auch im Alltag gut auszulasten. Es fördert die Bindung, die Aufmerksamkeit und die Leinenführigkeit. Alle Übungen sind auch auf dem eigenen Spaziergang schnell und leicht umzusetzen. 

Beim Rally Obedience wird ein Schilderparcour aufgebaut, auf denen die zu lösenden Aufgaben stehen. Je nach Klasse stehen eine unterschiedliche Anzahl an Schildern und Schwierigkeitsgrade zur Verfügung. Die Aufgaben kommen aus dem Bereich der Fußarbeit (Sitz, Platz, Fuß, verschiedene Wendungen, Vorsitz usw.). Hierbei steht aber der Spaß und die Zusammenarbeit als Team im Vordergrund. Der Hund darf motiviert, gelobt und angesprochen werden. Dadurch, dass der Parcour immer wieder anders aufgebaut ist und auch immer wieder andere Elemente mit eingebaut werden, wird es nie langweilig und es bietet eine schöne Abwechslung, auch im Alltag. 

Voraussetzung:

  • soziale Verträglichkeit

  • die Basissignale werden bereits beherrscht

  • Sie und Ihr Hund fühlen sich in einer Gruppe wohl

  • geeignet für jeden, der Spaß an der Zusammenarbeit als Team hat

  • geeignet für alle Hunde, egal ob jung oder alt, ob klein oder groß

Was ist mitzubringen?

Viele kleine Leckerchen

Kurze Leine (keine Flexileine)

gut sitzendes Halsband und/oder Geschirr

Clicker, wenn Ihr Hund diesen kennt

Ort:

26655 Westerstede

Einzeln: 20 €

5er Karte: 95 €

10er Karten: 185 €

Weitere Informationen:

 

Feste Zeiten

Teilnehmerzahl: min. 3 - max. 5

Jeden Montag um 19:00 Uhr

Einstieg ist jederzeit möglich!!!

Zur besseren Planung sollte eine Absage 24 h vorher erfolgen, da sonst die Stunde berechnet wird.

© 2019 Lisa Giebels